signili – CoSee startet Plattform zum Schutz digitaler Fotografien

Jemand verwendet deine Fotos unberechtigt im Internet oder in Printmedien? Du möchtest unsichtbare Copyright- Informationen in deine Bilder einbringen, um einen Missbrauch nachzuweisen? CoSee startet einen Dienst, mit dem du deine Bilder mit digitalen Wasserzeichen markieren und so unberechtigte Verwendung nachweisen kannst – signili.

signili - Startseite

Für die Markierung der Bilder kommt das Bildwasserzeichenverfahren des Fraunhofer SIT zum Einsatz. Dieses ausgereifte Verfahren ist bereits bei zahlreichen Kunden im Einsatz und steht mit signili jetzt auch kleinen und mittleren professionellen, semi-professionellen Anwendern und Privatanwendern zur Verfügung. Den Einstieg erleichtert ein kostenloses Schnuppermodell.

2 Gedanken zu “signili – CoSee startet Plattform zum Schutz digitaler Fotografien

  1. Hallo , wie funktioniert das mit den unsichtbaren Zeichen? Macht irgendwie keinen Sinn, keiner sieht es und ich müsste das Internet und fremde Wohnungen ständig durchsuchen ob meine Bilder da hängen???

    • Hallo Anita,

      viele Käufer von Fotos akzeptieren keine sichtbaren Wasserzeichen mehr (selbst bei Ansichtsexemplaren). Außerdem sind sichtbare Wasserzeichen unsicherer, wie eine Untersuchung von Google Research zeigt: https://research.googleblog.com/2017/08/making-visible-watermarks-more-effective.html.

      Zumindest für das Internet übernimmt signili die Suche für dich. In fremde Wohnungen dringen wir allerdings nicht ein 😉 Da ist der Schaden aber normalerweise auch viel geringer …

      Viele Grüße
      signili-Team

Kommentar verfassen